Ansehen der Schulfernsehsendungen

PDF
Drucken

Folgende Schritte sind zur Nutzung der Schulfernsehsendungen notwendig:

  • Das Abspielen der Schulfernsehsendungen erfordert den Mediaplayer von Microsoft bzw. die Installation VLC Media Players auf Ihrem Computer bzw. alternativ den Portable-Players auf Ihrem USB-Stick. Diese (kostenlose) Software und weitere Informationen über M3-Online können Sie rechts unter "Download" herunterladen.

Starten Sie dazu wie gewohnt unseren Online-Katalog. Im sich öffnenden Fenster geben Sie in der Schaltfläche "Titel wie" einen Stern * ein. Danach wählen Sie im Menü "Medienarten" 49 Schulfernsehen aus und klicken anschließend auf die Schaltfläche "Suchen".
Nun werden die Informationen zu allen vorhandenen Schulfernsehsendungen angezeigt.

Hinweise zum Herunterladen von Online-Filmen

  1. Klicken Sie auf "Online-Menü".
  2. Geben Sie danach Ihre Benutzerkennung und Ihr Passwort ein.
  3. Klicken Sie anschließend im Hauptmenü  auf den Medien-Titel, um den Film zu Streamen oder mit Klick auf das Downloadsymbol herunterzuladen.
    => Filme erkennen Sie an der in Klammer gesetzten Laufzeit.
    Die sonstigen Medien (Bilder u.ä.)  können Sie mithilfe der linken Maustaste ansehen.
  4. Starten Sie den den Abspielvorgang des heruntergeladenen  Filmes.

Bitte beachten Sie, dass ein 15-minütiger Film ca. 130-150 MB groß ist, und deswegen eine ausreichend leistungsfähige Internet-Verbindung erforderlich ist.

Hinweis zum Ansehen des Filmes
Der Vorschaufilm ist von minderer Qualität!!
Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Auge und geben Sie danach Ihre Benutzerkennung und Ihr Passwort ein.

Achtung: Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Online-Medien nicht im Medienzentrum entliehen, sondern nur mittels unseres WEB-Merkur (Internetkatalog) heruntergeladen werden können.